Interesting view on the effects of privatizations on the life of real people

electricity @ South Africa

trains @ UK

health @ Philippines

water @ Bolivia

privatization politics @ World Bank and IMF

Der große Ausverkauf

Florian Opitz | Deutschland | 2007 | Doku | Englisch mit dt. UT | Privatisierung | 2007.05.15 20:00 Central Kino1

Seit den 80er Jahren erpressen Weltbank und IWF mit dem Mittel der Schuldenzange weltweit die Privatisierung öffentlicher Güter. Auf den Philippinen kämpft eine Mutter in den Ruinen eines ehemals vorbildlichen öffentlichen Gesundheitssystems um das Leben ihres nierenkranken Sohnes. In Soweto (Südafrika) sollen die ohnehin fast Mittellosen plötzlich ein Drittel ihres Lebensunterhaltes für Strom und Wasser ausgeben. Dagegen regt sich wirksamer Widerstand. Genau wie in Cochabamba (Bolivien), wo die Bevölkerung den „Wasserkrieg“ gegen den US-Investor schließlich gewann. Wo dies nicht gelingt, bedeutet Privatisierung für Millionen Menschen den Anfang eines schrecklichen Endes. Nach diesem Film wird man wissen, dass Privatisierung Raub ist und dass Kapitalismus tötet.

www.dergrosseausverkauf.de

Anschließend Diskussion

zu Gast: Florian Opitz, Dr. Andrej Holm (Sozialwissenschaftler an der HU Berlin, aktiv im Netzwerk „Privatisierung/Öffentliche Güter“ und im „Berliner Bündnis gegen Privatisierung“)

89 min

Source: